Currywurst ist King - schnelle Currywurstsuppe
Rezepte

Currywurst is King – schnelle Currywurstsuppe


Beitrag bewerten: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Gib die erste Bewertung ab)
Loading...

Wer im Moment die Nachrichten verfolgt, wird vielleicht etwas verwundert die Augen reiben. Dort machen nämlich die Absatzzahlen von Volkswagen die Runde. Der VW-Konzern verkaufte abermals mehr Currywürste als Autos. Ja, ihr habt richtig gehört. Der Autobauer aus Wolfsburg hat nämlich auch eine werkseigene Fleischerei und produzierte im vergangenen Jahr rund 7,2 Millionen Currywürste. Demgegenüber stehen lediglich 5,82 Millionen Volkswagen aka Autos. Das „Volkswagen Originalteil“ ist sowohl in der Kantine als auch im Einzelhandel erhältlich und bildet die Grundlage für das heutige Rezept – eine schnelle Currywurstsuppe. Die Zubereitung geht leicht von der Hand und die Zutaten sind überschaubar.

Portionen: 2
Zubereitungszeit: 20 Minuten

Zutaten für eine schnelle Currywurstsuppe

  • 250g feine Bratwurst
  • 500g passierte Tomaten
  • 1 grüne Paprika
  • 1 rote Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 4EL Curryketchup
  • 2 Scheiben Toastbrot
  • Öl
  • 2TL Curry
  • Salz & Pfeffer
Currywurst ist King - schnelle Currywurstsuppe

Currywurst für Suppenkasper: herzhafte Currywurstsuppe

Zubereitung einer fixen Currywurstsuppe

  1. Zunächst alle Zutaten vorbereiten. Bratwürste in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Die Paprikaschoten waschen, entkernen und in kleine Streifen schnippeln.
  2. Anschließend etwas Öl in einem Topf erhitzen und die Bratwurst darin kräftig anbraten. Wenn die Wurst ein wenig Farbe bekommen hat, kommen die Zwiebelwürfel und Paprikastreifen hinzu und werden für ca. 2 Minuten mitgebraten.
  3. Danach alles mit Curry bestäuben und kurz anschwitzen. Mit passierten Tomaten ablöschen und den Curryketchup einrühren. Die Suppe zum Kochen bringen und bei geringer Wärmezufuhr ca. 5 Min. köcheln lassen.
  4. Die fertige Currywurstsuppe mit Salz & Pfeffer abschmecken, in einer Schüssel anrichten und etwas Curry darüberstäuben. Dazu schmeckt knuspriges Toastbrot. Pommes frites gehen selbstverständlich auch.

PS Die Suppe ist auch auf jeder Party ein Hit

Currywurst mal anders

Print Friendly, PDF & Email

Hat es dir geschmeckt? Dann teile es doch ...

Brot selber backen – mediterranes Brot mit Oliven Vegetarischer Toast-Champignon-Auflauf

Das könnte dir auch schmecken

Chewy Chocolate Cream Cheese Cookies

Das Schokolade glücklich macht, ist unlängst bekannt und darüber hinaus eignet sie sich auch wunderbar...

Schließen