Dessert im Glas: Schichtdessert mit Schokokuss & Früchten
Rezepte

Dessert im Glas: Schichtdessert mit Schokokuss & Früchten


Bewertung: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (27 Bewertung(en), Ø: 3,70 von 5)
Loading...

Ein Dessert im Glas macht nicht nur optisch was her, sondern lässt sich auch im Handumdrehen zubereiten. Mit leckeren Früchten und gut gekühlt ist es zudem genau das Richtige für warme Sommertage. Da ist der Nachtisch dann schneller weg als man gucken kann. Bevor es jedoch dazu kommt, braucht man ein cooles Rezept. Das habe ich schon vor einiger Zeit bei Ann-Christin entdeckt und endlich einmal selbst ausprobiert – allerdings leicht abgewandelt.

Gläser: 5
Zubereitungszeit: 20 Minuten

Zutaten für das Schichtdessert im Glas mit Schokokuss & Früchten

  • 500g Magerquark
  • 3 Nektarinen
  • 350g Erdbeeren
  • 6 Schokoküsse
  • 6 Löffelbiskuits
  • 3EL Amaretto
  • 1TL Zucker
  • 1EL Zitronensaft
  • 5TL Krokant oder Kokosraspel
Schokokuss Dessert im Glas mit Nektarinen & Erdbeeren

Lecker & hübsch: Dessert im Glas mit Schokokusscreme, Nektarinen & Erdbeeren

Zubereitung vom Schokokuss Dessert im Glas mit Nektarinen & Erdbeeren

Als erstes die Schokoküsse von der Waffel trennen und den Schaum in eine Rührschüssel geben. Anschließend den Quark hinzugeben und beides gut miteinander vermengen – am besten mit einem Mixer. Die Masse noch mit etwas Zucker und Zitronensaft abschmecken.

Für den Crunch die Waffeln und Löffelbiskuits klein hacken. Alternativ kann man die Löffelbiskuits auch in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz oder Topf ordentlich draufhauen. Die bröseligen Biskuits noch schnell mit mit dem Amaretto beträufeln, vermischen und schließlich auf die Dessertgläser aufteilen. Auf Amaretto kann wahlweise auch verzichtet werden.

Auf die Brösel ca. 2EL Löffel Quarkcreme geben und mit ein paar klein geschnittenen Nektarinen bedecken. Darauf erneut eine Schicht Quarkmasse verteilen. On top die geputzten und in Stücke geschnittenen Erdbeeren platzieren. Fertig ist das geschichtete Dessert im Glas mit Schokokuss & Früchten. Wer mag, kann die Erdbeeren noch mitKrokant oder Kokosraspel bestreuen. Optimalerweise wird dieser süße Nachtisch gut gekühlt serviert. Solltet ihr Erdbeeren oder Nektarinen nicht mögen, nehmt ihr einfach anderes Obst. Bei der Auswahl seid ihr völlig frei und könnt variieren.

Zum Knutschen lecker

Print Friendly, PDF & Email

Hat es dir geschmeckt? Dann teile es doch ...

Leckere Tortellini alla panna Gemüsepfanne mit Kartoffelecken und gebackenem Honig-Feta

Das könnte dir auch schmecken

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

Lesen Sie weiter:
Italienischer Nudelsalat mit Tomaten mit Mozzarella
Italienischer Nudelsalat mit Tomaten

Die letzten Tage war das Wetter ziemlich nice - zumindest hier im Norden. Beste Voraussetzungen,...

Schließen