Rezepte

Focaccia mit Garnelen


Beitrag bewerten: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Gib die erste Bewertung ab)
Loading...

Als Liebhaber der italienischen Küche kommt man an Focaccia nicht vorbei. Focaccia ist eine Art Fladenbrot und kommt aus der Region Liguria. Klassisch wird es aus Hefeteig, Olivenöl und Salz hergestellt. Allerdings kann man diese Köstlichkeit auch mit weiteren Zutaten belegen – bspw. mit Kräutern oder Meeresfrüchten.

Portionen: 2 bis 3
Zubereitungszeit: 45 Minuten

Zutaten für den Teig:

  • 1/4 Würfel Hefe
  • 160ml lauwarmes Wasser
  • 250g Mehl
  • 1EL Olivenöl
  • 1TL Salz
  • 1 Prise Zucker

Zutaten für den Belag:

  • 250g Garnelen
  • 2EL Öl / Knoblauchöl
  • italienische Kräuter
  • Salz
  • grobes Meersalz
  • Reibekäse (optional)
Focaccia Fladenbrot mit Garnelen

Focaccia mit Garnelen

Zubereitung von Focaccia mit Garnelen

Als erstes muss natürlich der Teig zubereitet werden. Die o.g. Zutaten alle in eine Schüssel geben und miteinander verrühren. Dafür könnt ihr entweder einen Handrührer zur Hilfe nehmen oder ihr knetet den Teig altmodisch mit der Hand. Den Teig dann zugedeckt an einen (warmen) Ort für ca. 15 Min bzw. bis er sichtbar aufgegangen ist gehen lassen.

In der Zwischenzeit gebt ihr die Garnelen in eine weitere Schüssel mit dem (Knoblauch)Öl, den italienische Kräuter und etwas Salz. Das Ganze sollte schön miteinander vermengt werden.

Jetzt könnt ihr den Backofen auf ca. 220 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Der Teig sollte mittlerweile auch aufgegangen sein und kann mit etwas Mehl auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech ausgerollt werden. Jetzt noch schnell mit den Garnelen belegen und für ca. 25 Min ab in den Ofen (mittlere Schiene). Tipp: Ich bestreue den Teig noch mit ein wenig Reibekäse, bevor ich die Garnelen darauf verteile.

Servieren könnt ihr diesen leckeren Fladen mit ein wenig Meersalz und Basilikumblättchen.

Print Friendly, PDF & Email

Hat es dir geschmeckt? Dann teile es doch ...

Paprika schneiden – einfach & schnell

Das könnte dir auch schmecken

Crespelle mit Champignons und Schinken | Herzhafte Pfannkuchen
Crespelle mit Champignons und Schinken

Bei der täglichen Futtersuche bin ich auf Crespelle gestoßen. Das sind dünne Pfannkuchen, die mit...

Schließen