Rezepte

Herzhafte Gnocchi in Senfsahne mit Bacon


Beitrag bewerten: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Gib die erste Bewertung ab)
Loading...

Vor einiger Zeit saß ich wieder einmal in der Bahn und habe ein schnelles Gericht für den Feierabend gesucht. Auf Nudeln oder Reis hatte ich jedoch keine Lust. Ich wollte mal wieder Gnocchi essen. Das sind diese kleinen „Kartoffelklößchen“ aus Italien – ihr wisst schon. Bei meiner Recherche bin ich dann bei Mara auf Gnocchi in Senfsahne mit Bacon gestoßen. Das hört sich nicht nur lecker an, sondern schmeckt auch noch gut. Immerhin ist Bacon mit von der Partie. Obendrein lässt sich diese herzhafte Gnocchi-Variante easy zubereiten.

Portionen: 1 bis 2
Zubereitungszeit: 25 Minuten

Zutaten für Gnocchi in Senfsahne mit Bacon

  • 500g Gnocchi (Kühlregal)
  • 8 Scheiben Bacon / Frühstücksspeck
  • 2oog Schlagsahne
  • 1 Zwiebel
  • 3EL körniger Senf
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • Salz & Pfeffer
  • Chili
  • Zucker
Gnocchi in Senfsahne mit Bacon

Gnocchi in Senfsahne mit Bacon + Schnittlauch

Zubereitung von Gnocchi in Senfsahne mit Bacon

Die Gnocchi in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung kochen, dann abgießen und gut abtropfen lassen. In der Zwischenzeit sind die Zwiebeln an der Reihe: schälen und fein würfeln. Jetzt geht es dem Speck an den Kragen. Diesen in einer Pfanne ohne Fett knusprig braten und herausnehmen. Anschließend wird die Zwiebel im Fett vom Speck glasig gedünstet und mit der Sahne abgelöscht. Die Sahne kurz aufkochen und für ca. 4 bis 5 Minuten köcheln lassen. Nun wird der Senf untergerührt und die Soße noch einmal kurz aufgekocht. (Anmerkung: Wer keinen körnigen Senf hat oder mag, kann auch normalen verwenden).

Folgend muss noch der Schnittlauch gewaschen, getrocknet und in feine Röllchen geschnitten werden. Wer mag, kann genauso gut getrockneten Schnittlauch nehmen. Bevor die Gnocchi zusammen mit dem Schnittlauch unter die Senfsahne gerührt werden, muss diese noch mit Salz, Pfeffer, Chili und 1 Prise Zucker abgeschmeckt werden. Die Gnocchi in Senfsahne in einem tiefen Teller anrichten. Teile des Bacons darüber zerbröseln und die restlichen Streifen darauf verteilen. Dazu passt ein grüner Salat.

PS Das Ursprungsrezept stammt von lecker

Print Friendly, PDF & Email

Hat es dir geschmeckt? Dann teile es doch ...

Gefundenes Fressen für Samy Deluxe in Hamburg Gesunde Gemüsepfanne mit Reis & Garnelen

Das könnte dir auch schmecken

Pikant: Tortelloni-Auflauf mit Chorizo
Pikant: Tortelloni-Auflauf mit Chorizo

Nach einer gefühlten Ewigkeit sollte es mal wieder ein paar Teigwaren geben. Die gibt es...

Schließen