Kartoffelpüree-Auflauf mit Cabanossi und Brokkoli
Rezepte

Kartoffelpüree-Auflauf mit Cabanossi und Brokkoli


Beitrag bewerten: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Gib die erste Bewertung ab)
Loading...

Kartoffeln sind nicht nur gesund, sondern auch ganz schön vielseitig. Sie eignen sich gut für Suppen, Püree oder ganz klassisch als Beilage. Es gibt also viele leckere Rezepte mit der Knolle. Dabei ist Kartoffelpüree definitiv einer meiner Favourites und auch als Auflauf ein echter Genuss. Ja, ihr habt richtig gehört – Kartoffelpüree-Auflauf mit Cabanossi und Brokkoli ist eine ausgezeichnete Kombi.

Anzahl: 2 Portionen
Zubereitungszeit: 55 Minuten

Zutaten für Kartoffelpüree-Auflauf mit Cabanossi und Brokkoli

  • 600g Kartoffeln
  • 300g Brokkoli
  • 150g Cabanossi
  • 40g Butter
  • 20g Mehl
  • 175ml Milch
  • 100g geriebener Käse
  • Salz & Pfeffer
  • etwas Muskat
Kartoffelpüree-Auflauf mit Cabanossi und Brokkoli

Kartoffelpüree-Auflauf mit Cabanossi und Brokkoli

Zubereitung von Kartoffelpüree-Auflauf mit Cabanossi und Brokkoli

Zunächst die Kartoffeln und den Brokkoli vorbereiten – d.h. schälen, waschen und klein schneiden. Die Kartoffeln für ca. 20 Minuten in Salzwasser kochen. Das Gleiche passiert mit dem Brokkoli für 5 Minuten in einem weiteren Topf. Anschließend das Wasser abgießen und das Gemüse abtropfen lassen.

Nun die Hälfte der Butter in einem Topf schmelzen, das Mehl einrühren und kurz anschwitzen. Mit 75 ml Milch ablöschen, aufkochen und die Béchamelsauce ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz & Pfeffer abschmecken und 1EL Reibekäse einrühren.

Die abgetropften Kartoffeln mit der restlichen Butter und Milch zu Püree stampfen. Wer mag, kann dafür auch einen Mixer zur Hilfe nehmen. Das fertige Kartoffelpüree mit Salz und Muskat würzen. Danach das Püree in einer Auflaufform geben und am Rand hochdrücken.

Jetzt noch schnell die Cabanossi in Scheiben schneiden und mit dem Brokkoli unter die Béchamelsauce mischen. Die Masse wird dann auf dem Kartoffelpüree verteilt und mit Reibekäse bestreut. Zuletzt kommt der Kartoffelpüree-Auflauf mit Cabanossi und Brokkoli noch für 25 Minuten in den auf 200 Grad vorgeheizten Backofen. Der Auflauf ist fertig, wenn der Käse goldbraun ist.

Print Friendly, PDF & Email

Hat es dir geschmeckt? Dann teile es doch ...

Bacon Pancakes mit Banane Italienischer Nudelsalat mit Tomaten

Das könnte dir auch schmecken

Kiwi-Bananen-Smoothie
Kiwi-Bananen-Smoothie [Smoothielicious #1]

Kiwis sind lecker und richtige Vitaminbomben. In Kombination mit Bananen kann dabei auch ein richtig...

Schließen