Rezepte

Pancakes mit Beeren und Vanillesoße


Beitrag bewerten: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Gib die erste Bewertung ab)
Loading...

Was ist klein und dick? Richtig, Pancakes! In den USA werden Pancakes mit Freude zum Frühtück gegessen. Unsereins verputzt diese Süßspeise auch gerne als Hauptmahlzeit. Schon als Kind konnte ich von dieser fluffigen Leckerei nicht genug bekommen. Super kombinieren lassen sich die amerikanischen Pfannkuchen mit Beeren, aber auch mit anderen Früchten. Somit ist es ein tolles Essen für den Sommer.

Anzahl: ca. 12 Pancakes
Zubereitungszeit: 35 Minuten

Zutaten für Pancakes mit Beeren und Vanillesoße

Pancakes mit Beeren und Vanillesoße

Zubereitung der Pancakes mit Beeren und Vanillesoße

Im ersten Schritt die Butter schmelzen. Außerdem das Mehl mit dem Backpulver, 1 Prise Salz und der Milch vermischen – am besten mit einem Mixer. Nun sollte auch die Butter geschmolzen sein und kann mit den Eiern, Zucker und etwas Zitronensaft unter die Mehlmasse gerührt werden. Wer nicht so auf die süße Variante steht, kann den Zucker auch weglassen. Parallel dazu kommen die Beeren in eine kleine Schüssel und für einige Minuten in den auf 50 Grad vorgeheizten Backofen (Anmerkung: Je nach Jahreszeit können natürlich auch frische Früchte verwendet werden).

Als nächstes etwas Öl in einer Pfanne erhitzen. Danach kann der Teig kreisrund in die heiße Pfanne gegeben werden. Je nach Größe sollten dort 2 bis 4 Pancakes Platz finden. Für einen Pancake nehme ich ca. 4EL Teig. Für das Portionieren eignet sich auch hervorragend eine Schöpfkelle. Bei mittlerer Hitze brate ich die kleinen Küchlein solange, bis der Teig von beiden Seiten goldbraun ist. Das dauert so 2 bis 3 Minuten pro Seite. Anschließend können die Beeren aus dem Backofen genommen und darin stattdessen die fertigen Pancakes warmgehalten werden.
Pancakes mit Beeren und Vanillesoße
Wenn der Pancake-Teig vollständig verbraten wurde, kann die Köstlichkeit auf einem Teller mit den Beeren und Vanillesoße angerichtet werden. Fertig sind die Pancakes mit Beeren und Vanillesoße. (Kleiner Tipp: Ich schmiere zwischen die einzelnen Schichten / Pancakes noch etwas Nutella).

Print Friendly, PDF & Email

Hat es dir geschmeckt? Dann teile es doch ...

Gesunde Gemüsepfanne mit Reis & Garnelen Bratwurst mal anders: asiatische Wurstpfanne

Das könnte dir auch schmecken

Quesadillas mit Spinat & Cheddar Käse
Quesadillas mit Spinat & Cheddar Käse

Ich bin ein Fan der mexikanischen Esskultur und kann mich an den Köstlichkeiten gar nicht...

Schließen