Küchentipps

Paprika schneiden – einfach & schnell


Beitrag bewerten: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Gib die erste Bewertung ab)
Loading...

Manch einer ist in der Küche sicherlich schon verzweifelt, wenn es um das Schneiden einer Paprika ging und die Kerne überall verteilt waren oder man die Hälfte vom Fruchtfleisch weggeschmissen hat. Dabei kann die Zubereitung so schnell und einfach sein. Man muss nur die richtige Schneidetechnik verwenden.

Das ist manchmal allerdings leichter gesagt als getan. Denn es gibt natürlich unzählige Möglichkeiten eine Paprika zu schneiden, aber die Variante von DaveHex finde ich schon sehr smart. Im Video ‚How to Cut a Pepper‘ zeigt er euch anschaulich, wie man auf eine ziemlich effektive Art und Weise eine Paprika schneiden und entkernen kann.

Paprika richtig schneiden & vom Kern befreien:

 (via)

Man glaubt es nicht – so easy kann man eine Paprika in gleichmäßige Stücke, Würfel oder Streifen schneiden.

  1. Paprika waschen und trockenen
  2. Deckel und Boden abschneiden
  3. Paprika an einer Seite einschneiden
  4. Mit dem Messer am Rand um das Kerngehäuse drumherum schnippeln
  5. Paprika nach Belieben in Streifen oder Würfel schneiden

Und wie schneidet ihr eure Paprika?

Rezepte mit Paprika:
Nudeln mit Garnelen in Paprikasahne
Gefüllte Paprika mit Hackfleisch
Karotten-Paprika-Suppe mit Spießen und Croûtons

Print Friendly, PDF & Email

Hat es dir geschmeckt? Dann teile es doch ...

Focaccia mit Garnelen Restaurant Spießerei Hamburg

Das könnte dir auch schmecken

3 Kommentare

  • Reply Cremige Kartoffel-Mais-Suppe mit Paprika » foodilicious 3. März 2015 at 23:56

    […] kurz aufkochen und bei mittlerer Hitze zugedeckt für ca. 10 Minuten garen. Währenddessen die Paprika putzen und in kleine Streifen schneiden. Nun den Mais abgießen und ca. 3/4 in die Brühe geben und für ein paar Minuten erhitzen. Im […]

  • Reply Nudeln mit Garnelen in Paprikasahne » foodilicious 15. April 2015 at 12:42

    […] in kleine Stücke schneiden. Vor einiger Zeit hatte ich bereits eine coole Schneidetechnik gezeigt: Paprika einfach und schnell schneiden. Nun die Nudeln in kochendes Salzwasser geben und nach Packungsanweisung kochen. Anschließend […]

  • Reply Bunte Kartoffelsuppe mit Flusskrebsen » foodilicious 7. Dezember 2015 at 9:20

    […] In der Zwischenzeit den Porree gut putzen. Auch zwischen den Blättern, da sich dort gerne Dreck bzw. Erde ansammelt. Dann die Porreestange der Länge nach halbieren, mit der Schnittfläche auf ein Brett legen und in Streifen schneiden. Nun die Paprika putzen und würfeln (wie das am besten geht, zeigte ich vor einiger Zeit hier). […]

  • Kommentar schreiben

    Lesen Sie weiter:
    Low Carb: Pizza mit Thunfischboden
    Low Carb: Pizza mit Thunfischboden

    Mittlerweile sollte klar sein, dass ich ein kleines Pizzamonster bin. Im Laufe der Zeit sammelten...

    Schließen