Roter Beeren-Smoothie
Rezepte

Roter Beeren-Smoothie [Smoothielicious #3]


Bewertung: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertung(en), Ø: 5,00 von 5)
Loading...

Smoothies sind herrlich erfrischend, gesund und lassen sich ohne Aufwand im Alleingang herstellen. Abgestimmt auf den individuellen Geschmack oder den Zutaten im Haus. Und es kommt noch ein schöner Nebeneffekt hinzu: sie sind auch noch kostengünstiger als Fertigprodukte aus dem Supermarkt. Für die perfekte Abkühlung an heißen Tagen und einen willkommenen Energieschub sorgt dieses Mal ein roter Beeren-Smoothie.

Portionen: 2 Gläser (700ml)
Zubereitungszeit: 10 Minuten

Zutaten für einen roten Beeren-Smoothie

  • 450g Beerenmischung (z.B. Johannisbeeren, Erdbeeren, Brombeeren, Himbeeren oder Heidelbeeren), frisch oder TK
  • 200ml Milch
  • 200ml Apfelsaft
  • 150g Joghurt
  • Saft einer 1/2 Zitrone
Roter Beeren-Smoothie

Erfrischender Beeren-Smoothie aus Waldfrüchten

Zubereitung vom Beeren-Smoothie

Die frischen Beeren waschen, putzen und ggf. etwas klein schneiden. Die Tiefkühl-Beeren können direkt in den Mixer gegeben werden. Danach Joghurt, Milch, Apfel- und Zitronensaft hinzufügen und alles kräftig durchmixen – fertig ist der selbst gemachte Smoothie. Anschließend nur noch in Gläser füllen und mit ein paar Waldbeeren servieren.

Wer mag, kann statt Joghurt auch Sauerrahm verwenden und mit Zucker süßen.

Beerenstarker Smoothie

Print Friendly

Hat es dir geschmeckt? Dann teile es doch ...

Grüne Erbsencremesuppe leicht gemacht

Das könnte dir auch schmecken

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

Das ist auch foodilicious:
Nudeln mit Garnelen in Paprikasahne
Nudeln mit Garnelen in Paprikasahne

Es ist an der Zeit, dass ich die Fakten auf den Tisch lege: Ich habe...

Schließen